DPV und GAL Paare in den Niederlanden erfolgreich

Biersteker Trophy 2020 • In vier Turnieren waren deutsche DPV und GAL Paare in den Finalrunden dabei und erfolgreich.

v.l.n.r. Heiko Kleibrink, Jan Bierstecker, Feodora Khan, Niklas Neureuther, Federico Slemties, Lea Erdal, Nicolas Schaper, Stefania Cosma und Tobias Ludes

Zum 31. Mal richtete am Wochenende die Tanzschule Biersteker in Heerhugowaard / Nordholland internationale Profitanzturniere in der Standard-, Latein- und der Showdance-Sektion um die BIERSTEKER TROPHY aus.

In diesem Jahr wurden auch erstmalig Turniere für Amateure in den Standard- und lateinamerikanischen Tänzen ausgerichtet. Paare aus Russland, Tschechien, Deutschland, Polen, Belgien und den Niederlanden traten vor einem fantastischen und dankbaren Publikum an.

Amateure Standard
1. Tobias Ludes & Stefania Cosma, Deutschland
2. Marco Eigenheimer & Linda Eigenheimer, Niederlande
3. Merijn de Jong Lamper & Sasja Nas, Niederlande
4. NN, Niederlande

Amateure Latein
1. Mihail Pruna & Lisa Damen, Niederlande
2. Martin Hejhal & Nikola Langerova, Tschechien
3. Marco Eigenheimen & Linda Eigenheimer, Niederlande
4. Nicolas Schaper & Lea Erdal, Deutschland

Professional Showdance Ballroom
2. Niklas Neureuther & Feodora Khan, Deutschland

Professionel Standard
1. Anatoly Kupchik & Julia Koliagina, Russland
2. Tomasz Smutnicki & Anna Niedbal, Niederlande
3. Niklas Neureuther & Feodora Khan, Deutschland
4. Etienne Hoogstraten & Anneke Poort, Niederlande
5. Marcel Oosting & Sylvia Oosting, Niederlande

Professionel Latein
1. Marcin Zaprawa & Aleksandra Jurga, Polen
2. Jaroslav Suchy & Irina Maizlish, Tschechien
3. Anatoly Kupchik & Julia Koliagina, Russland
4. Maarten Brankaert & Samantha Brankaert, Niederlande

Wertungsrichter

Alexander Zenkevich, Russland
Jean-Pierre de Pelsmacker, Belgien
Guido de Smet, Belgien
Federico Slemties, Deutschland
Ramon de Kleijn, Niederlande