DM Latein • Suhl • 9. September

Pavel Zvychaynyy und Oxana Lebedev sind die neuen Deutschen Meister der Professionals in den lateinamerikanischen Tänzen. Pavel und Oksana gewannen im Congress Centrum in Suhl im Finale alle fünf Tänze und die abschließende Kür. Für Pavel ist es bereits der dritte Titel in Folge, nach den Siegen mit Angelik Meyer 2015 und 2016.

Pavel und Oxana

Valera und Nina

Dmitry und Ekaterina

David und Ksenia

Bei der von der Tanzschule Köhler-Schimmel ausgerichteten Meisterschaft hatten in der Vorrunde 10 Paare teilgenommen.

1. Pavel Zvychaynyy & Oxana Lebedew, Baden-Baden - PLZ 6
2. Valera Musuc & Nina Trautz, Augsburg - PLZ 13
3. Dmitry Barov & Ekaterina Kalugina, Berlin - PLZ 17
4. David Riegler & Ksenia Makhortova, Hohenstadt - PLZ 24
5. Dimitri Serre & Anna Romanova, Benningen - PLZ 30
6. Ernst Rych & Iris Beirith, Fürth - PLZ 36