Großer Preis von Deutschland • 17. März • Limbach-Oberfrohna

Steffen und Sandra Zoglauer konnten nach einer mehrmonatigen Verletzungspause gleich ihr erstes Turnier wieder erfolgreich auf dem ersten Platz beenden. Beim Großen Preis von Deutschland in der Stadthalle in Limbach-Oberfrohna gewannen die Berliner alle Tänze und die abschließende Kür.

Endlich wieder nach längerer Verletzungspause dabei: Steffen und Sandra

Das Turnier gehört zur Deutschen Grand Prix Serie und das Ergebnis fließt mit in die DPV Rangliste ein. Die Veranstaltung wurde durch die Tanzschule Köhler-Schimmel in Chemnitz durchgeführt.

Großer Preis von Deutschland

1. Steffen und Sandra Zoglauer, Berlin
2. Jens und Ulrike Kaiser, Leipzig
3. Jonatan Rodriguez Perez und Jenny Müller, Dresden
4. David Koglin und Stephanie Götz, München
5. Mario und Sabine Schiena, Leverkusen