World Masters Latein • Innsbruck • 24. März

Am vergangenen Wochenende fand in Innsbruck das traditionelle World Masters in den lateinamerikanischen Tänzen statt. Das Turnier gehört zur WDC World Super Series, Organisatoren sind Ferry und Julia Polai.

Riccardo und Yulia auf Platz 1

Pavel und Oksana im Finale...

...auf dem 6. Platz

Valera und Nina im Semifinale

Fünf deutsche Paare waren im Starterfeld dabei, die Deutschen Meister Pavel Zvychaynyy und Oksana Lebedew erreichten das Finale und dort den sechsten Platz.

Valera Musuc und Nina Trautz kamen im Semifinale auf den 10. Platz.

World Master Professional Latein
1. Riccardo Cocchi & Yulia Zagoruychenko, USA
2. Dorin Frecautanu & Marina Sergeeva, Moldawien
3. Nino Langella & Andra Vaidilaite, Italien
4. Nikita Brovko & Olga Urumova, Russland
5. Massimo Arcolin & Laura Zmajkovicova, Italien
6. Pavel Zvychaynyy & Oxana Lebedew, Deutschland

Semifinale
10. Valera Musuc & Nina Trautz

Gesamtergebnis

Alle Fotos copyright by LOBOPRESS