Zum Hauptinhalt springen

DPV Paare bei Sportlerehrung in Bonn erfolgreich

Die Oberbürgermeisterin der Stadt Bonn Katja Dörner hat am Freitagabend bei einem Festakt im Alten Rathaus insgesamt 99 Sportler und Sportlerinnen, die aus Bonn kommen oder für einen Bonner Verein starten, für ihre Erfolge im Jahr 2021 geehrt.

In vielen Sportarten wie Fechten, Moderner Fünfkampf, Badminton, Basketball und Baseball konnten Bonner Sportler bei internationalen und nationalen Wettkämpfen oder Meisterschaften Medaillen erringen.

 „Wir ehren heute fast 100 Bonner Sportler und Sportlerinnen, die 2021 in Wettkämpfen Medaillen und Spitzenplätze erreicht haben. Ich freue mich über die Vielzahl der erreichten Platzierungen und Auszeichnungen und bin stolz, dass unsere Bonner Sportlerinnen und Sportler unsere Stadt so erfolgreich in Deutschland und der Welt repräsentieren“, sagte Oberbürgermeisterin Katja Dörner.

Für ihre Erfolge im Jahr 2021 wurden auch Julian Wagner und Sophie Charlotte Kreuser sowie Niklas Neureuther und Feodora Khan geehrt.

Julian und Sophie erhielten die Auszeichnung für den 7. Platz bei der Europameisterschaft Showdance Standard in Baden-Baden. Die Meisterschaft war gleichzeitig auch ihr erstes Turnier bei den Professionals.

Bei der gleichen Meisterschaft hatten Niklas Neureuther und Feodora Khan mit einer hervorragenden Leistung die Bronzemedaille gewonnen.

Herzlichen Glückwunsch nach Bonn an Feodora, Sophie Charlotte, Niklas und Julian!

Foto v.l.n.r.: Julian & Sophie Charlotte und Feodora & Niklas.